Verbot für Fahrzeuge mit wassergefährdenter Ladung

Was heißt das?

Hier gilt ein Verbot für Fahrzeuge mit wassergefährdenter Ladung.

Was bedeutet das?

Sie dürfen mit Fahrzeugen, welche über 20 Liter Wassergefährdende Ladung transportieren, hier nicht einfahren. Es ist egal, um welche Stoffe es sich im einzelnen handelt. Wassergefährdend sind Beispielsweise Säuren, Laugen, und Mineralöle.

Fanden Sie diesen Artikel hilfreich? Hier können Sie ihn weiterempfehlen: