Unebene Fahrbahn

Was heißt das?

Die Fahrbahn ist uneben. Es besteht Schleudergefahr.

Was bedeutet das?

Das Gefahrenzeichen „unebene Fahrbahn“, auch als Bodenwelle bekannt, weist auf eine ansteigende und abfallende Erhebung des Asphalts hin.

Durch missachten des Straßenschildes kann es zu starken Schäden am Unterboden des Autos kommen. Zudem besteht Schleudergefahr, diese kann bis zum Verlust der Kontrolle des Fahrzeuges führen. In Fällen einer besonders unebenen Fahrbahn, ist das Gefahrenzeichen in der Regel zusammen mit einem Tempolimit aufgestellt.

Verringern Sie Ihre Geschwindigkeit, denn nicht nur Ihr Fahrzeug, auch Personen und Ladung können beschädigt werden.

Anwendungs-Bilder von diesem Schild
  • Unebene Fahrbahn in der Anwendung

Fanden Sie diesen Artikel hilfreich? Hier können Sie ihn weiterempfehlen: