Vorfahrt gewähren

Was heißt das?

Sie müssen dem Querverkehr Vorfahrt gewähren. Es besteht ein Halteverbot, wenn das Zeichen beim Halten bedeckt wird.

Was bedeutet das?

Gewähren Sie dem Querverkehr Vorfahrt. Vor einer Kreuzung mit diesem Verkehrszeichen sollten Sie rechtzeitig abbremsen. Ist die Kreuzung gut einsehbar, muss nicht zwingend angehalten werden. Wenn die kreuzende Vorfahrtsstraße frei ist, dürfen Sie mit mäßigem Tempo durchfahren bzw. abbiegen.

Die Vekehrsteilnehmer müssen aus beiden Richtungen eindeutig erkennen können, welche Regel hier herrscht. Deshalb ist immer ein negatives Schild, das Vorfahrt gewähren Schild sowie ein positives, das Vorfahrtsschild angebracht.

Außerdem besteht vor und hinter dem Schild Vorfahrt gewähren ein Parkverbot. Außerhalb geschlossener Ortschaften beträgt das Parkverbot 50m, innerhalb geschlossener Ortschaften beträgt es 5m.

Das Zeichen steht dabei direkt vor Kreuzungen oder Einmündungen, bzw. kann durch das selbe Schild mit Zusatzzeichen für die Entfernung angekündigt werden. Außerdem kann die Aussage durch Zusatzzeichen ergänzt werden: Ein Radfahrer mit zwei Pfeilen weist auf einen kreuzenden Radweg hin, eine Straßenbahn gibt an, dass Straßenbahnen Vorfahrt gewährt werden muss. Dabei werden die Zusatzzeichen unter dem Vorfahrt achten Schild angebracht.

In der StVO wird das Vorfahrt gewähren als Zeichen 205 in Anlage 2.2 geführt. Eine ähnliche Bedeutung hat das STOP-Schild.

Geschichte

Diese Regel kommt ursprünglich aus der Schifffahrt. Auf den Wikingerschiffen war das Ruder seitlich rechts am Boot angebracht. Da es zu dieser Zeit noch keine Umlenkrollen gab, konnte das Ruder nur durch eine direkte Verlängerung vom Achterdeck bedient werden. Somit stand der Rudergänger seitlich auf dem Deck, mit dem Gesicht nach rechts zum Steuerbord gerichtet. Daher kann er den Verkehr, welcher sich auf der rechten Seite befindet gut beobachten und diesem Vorfahrt gewähren. Während der Verkehr, welcher sich hinter ihm abspielt, nur schwer für ihn zu erkennen ist.

Fanden Sie diesen Artikel hilfreich? Hier können Sie ihn weiterempfehlen: