Steinschlaggefahr

Was heißt das?

Auf der Fahrbahn liegt viel Splitt und Schotter, dieses ist für die kleinen Lackabsplitterungen in der Motorhaube oder auch den Glasrissen in der Windschutzscheibe verantwortlich.

Was bedeutet das?

Hier sollten Sie starkes Beschleunigen und plötzliche Lenkbewegungen vermeiden. Auch darf der Abstand zum Vorausfahrenden nicht zu klein werden.

Was tun, wenn ich einen Steinschlag habe?

Besonders achtsam sollten Sie sein, wenn Sie einen Steinschlag in der Windschutzscheibe haben, welcher so groß ist, dass die Weiterfahrt ein Sicherheitsrisko für Sie und Ihre Mitmenschen wäre oder das zersprungene Glas Ihren Sichtbereich verdeckt. Bleiben Sie bitte am Seitenrand oder in einer Pannenbucht stehen und rufen Sie einen Pannendienst. Sollten Sie Lackabsplitterungen auf der Motorhaube haben, können Sie versuchen diese mit einem Lackstift selbst auszubessern, da eine Lackierung der Motorhaube sehr teuer ist. Auch gibt es die Möglichkeit eine Folie anzubringen, welche die Schäden verdeckt. Für die Zukunft hilft ansonsten nur, halten Sie immer genügend Abstand zum Vordermann, dies verringert die Gefahr von Steinschlägen.

Fanden Sie diesen Artikel hilfreich? Hier können Sie ihn weiterempfehlen: