Kreisverkehr

Was heißt das?

Das Verkehrzeichen ist unter dem Zeichen „Vorfahrt gewähren!“ angebracht. Es kennzeichnet Kreisverkehre mit besonderen Verkehrsregeln.

Was bedeutet das?

Der Verkehr im Kreis hat die Vorfahrt. Wenn Sie in den Kreisverkehr einfahren, ist das blinken verboten. Auch wenn Sie gleich die nächste den Kreisel wieder verlassen, dürfen Sie nicht beim Hineinfahren blinken, denn das kann zu Missverständnissen führen. Allerdings ist das Blinken beim Verlassen Pflicht. Außerdem dürfen Sie innerhalb des Kreisels weder halten, noch rückwärts fahren. Zudem müssen Sie sich an die vorgegebene Pfeilrichtung halten und immer rechts herum in den Kreisverkehr einfahren!

Fanden Sie diesen Artikel hilfreich? Hier können Sie ihn weiterempfehlen: