Leitbake (Warnbake)

Was heißt das?

Das sind Leitbaken. Mit den Leitbaken werden Straßenflächen für eine bestimmten Zeitraum gesperrt.

Was bedeutet das?

Bei Bauarbeiten werden diese Leitbaken aufgestellt. Somit darf niemand in diesem Bereich fahren. Außerdem können Hindernisse und Gefahrenstellen mit Baken gesichert werden.

Der Begriff „Warnbake“ ist umgangssprachlich, in der StVO wird das Zeichen 605 als Leitbake bezeichnet.

Fanden Sie diesen Artikel hilfreich? Hier können Sie ihn weiterempfehlen: